Newsletter            Wir rufen zurück            Impressum

Category

Organisation
Im Rahmen des Customer Connection Programms hat SAP mit dem Hinweis 2606277 – Sort Order of Infotype Records in Infotype Attributes Customizing (Table T582A) ein weiteres Sortierkriterium für Infotypsätze in der Übersicht (Dynpro 3000) veröffentlicht: Der Hinweis kann per SNOTE eingebaut werden, es sind manuelle Tätigkeiten notwendig.
Read More
Bisher konnte die Pflege der Tariftabelle T510 (V_T510) nur nach Eingabe der drei Selektionskriterien Ländergruppierung, Tarifart und Tarifgebiet erfolgen: Übergreifende Einträge, unabhängig von Tarifart- und Gebiet, konnten nur mit Mehraufwand für den Anwender gepflegt werden. Im Rahmen des Customer Connection Programms hat SAP nun den Hinweis 2601987 – Zusätzlicher Pflegeview für Tariftabelle T510 veröffentlicht. Damit wird der...
Read More
So, Brexit has happened. If you are based in the UK, you woke up Friday morning, 25th June, to realise your organisation’s attractiveness as an employer on the global labour market has plunged quite a few points – just like Sterling. Now, we need to make the best of it and in Talent Management just...
Read More
What are the advantages of a user friendly, rich organisational chart? Why could it be useful to show KPIs along the organisational structure? This case study provides best practice for the visualisation of HR data using the example of Maersk, a Danish business conglomerate.
Read More
Nach dem Einspielen der aktuellen Support Packages (Stand Mai 2015) kommt es beim Doppelklick auf eine Organisationseinheit oder eine Planstelle in der Transaktion PPOSE bzw. PPOME zu einem Kurzdump aufgrund eines Feldüberlaufs (s. Abbildung 1):
Read More
This document presents the slides of a presentation on „Personnel Cost and Headcount Planning in SAP HCM“, given by Sven Ringling and Peter Gilberg of iProCon at our London 2012 Conference. We will be having another Conference in May this year, if you are interested in finding out more, please visit our page on iProConference...
Read More
Soeben habe ich eine Anfrage von einem Kunden erhalten, wie die Objekte aus dem Veranstaltungsmanagement übersetzt werden können. Hierfür steht der Report RHTRANS0 zur Verfügung.
Read More
Für Objekte im OM (wie auch für andere PD-Module wie Veranstaltungsmanagement, Qualifikationskatalog, etc.) können auf einfache Art und Weise Texte in verschiedenen Sprachen erfasst werden. Dies bedeutet jedoch auch Aufwand, so dass viele Organisationen eine gezielte Entscheidung darüber treffen, welche Sprachen in welchen Teilen der Organisationsstruktur verwendet werden.
Read More
For objects in OM (as indeed for other PD-modules like Training and Events Management, Qualifications, etc.) you can easily capture texts in several languages. But you need to be aware of the concepts behind it, most notably, when you design custom developments for OM in a multi-lingual environment
Read More
Many users are not aware of this issue, although it’s been around for some time: Deriving a dependant cost item from a direct cost item in an earlier period doesn’t work, if the cost object (e.g. employee) has changed its org unit since that period.This is due to the fundamental design of the planning run,...
Read More
1 2