Newsletter            Wir rufen zurück            Impressum

By

Jörg Edinger
Seit 2015 erhält die iProCon regelmäßig die Zertifizierung für die SAP Recognized Expertise. Diese Anerkennung erreichen wir aufgrund unserer nachgewiesenen umfassenden Expertise sowie den zahlreichen Projekten, die wir erfolgreich und mit hoher Kundenzufriedenheit abgeschlossen haben. Die Zertifizierung wird
Read More
Die aktuelle Strategie der SAP im HCM-Umfeld ist inzwischen bei den Kunden angekommen: Bis 2025 wird SAP HCM on-premise weiter gewartet (auch wenn es nur noch punktuelle und keine substanziellen Verbesserungen mehr gibt). Die bereits existierende „Nachfolgelösung“ SAP SuccessFactors HCM, die seit mehreren Jahren bereits auf dem Markt verfügbar ist, müsste folglich im verbleibenden Zeitraum...
Read More
Mit einem Blogpost vom 16.10.2017 teilt SAP mit, dass ab dem 4. November 2017 die Passwort-Richtlinien für das SAP Support Portal sowie das SAP ONE Support Launchpad geändert werden. Bisher musste das Kennwort u.a. genau 8 Zeichen umfassen, d.h. es durfte weder kürzer noch länger sein. Dies hat sowohl die Sicherheit der Passwörter eingeschränkt, wie auch die Kreativität der Nutzer beim Erzeugen von...
Read More
Wenn Sie die Personalkostenplanung seit mehreren Jahren live haben und regelmäßig Pläne erstellen (ggf. sogar mehrere produktive Pläne jährlich für Forecast-Zwecke o. ä.), dann sieht Ihre Liste in der Transaktion PHCPADMN u. U. ungefähr aus, wie in Abbildung 1 ersichtlich.
Read More
Die Problematik kennen alle SuccessFactors-Kunden, die sich je die Frage gestellt haben: Wer von unseren Beratern hat eigentlich Provisioning-Zugriff auf unsere SuccessFactors-Systeme? Und vor dem Hintergrund der weiter steigenden Compliance-Vorgaben wie auch der Tatsache, dass informierte Betriebsräte hier mehr und genauere Auskünfte verlangen, hat SAP nun reagiert und stellt mit dem Release 1708 das passende Werkzeug...
Read More
Bislang war es nicht möglich, in einem Launchpad (Transaktion LPD_CUST) über eine Implementierung der BAdI-Definition HRESS_MENU einen Menüeintrag dynamisch als Quick-Link zu definieren (z. B. abhängig von definierten Voraussetzungen). Diese Möglichkeit bestand nur im Launchpad selbst, jedoch war dann keine dynamische Steuerung möglich. Außerdem konnte bislang ein Menüeintrag nicht dynamisch deaktiviert  werden, so dass er...
Read More
Wer die Personalkostenplanung mit SAP HCM nutzt, wird bei dezentralen Planungsszenarien die WebDynpro for ABAP-basierte Detailplanung einsetzen. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn Führungskräfte oder Referenten im Planungsprozess mitwirken oder auch dann, wenn die Detailplanung nur zur Anzeige genutzt wird.
Read More
Nach dem Einspielen der aktuellen Support Packages (Stand Mai 2015) kommt es beim Doppelklick auf eine Organisationseinheit oder eine Planstelle in der Transaktion PPOSE bzw. PPOME zu einem Kurzdump aufgrund eines Feldüberlaufs (s. Abbildung 1):
Read More
Sie sind dabei, einen Workprozess zu tracen, um zu erfahren, warum ein Job abgebrochen oder zu lange gelaufen ist (z.B. per ST11, SM50 oder per Absprung aus der SM37). Im Protokoll entdecken Sie bedenkliche Fehlermeldungen. Die Meldungen erwecken den Anschein, dass Pooltabellen aufgrund von SQL-Fehlern nicht geladen werden konnten (siehe Abbildung 1):
Read More
Die Anforderung, einen Infotyp für alle Mitarbeiter des Unternehmens zu erfassen, besteht immer wieder. Zum Beispiel bei der Einführung von Reisemanagement, wenn jeder Mitarbeiter den Infotyp 0017 – Reiseprivilegien benötigt oder beim Einsatz von Workflows mit Mailversand, wenn die Emailadresse im Infotyp 0105 – Kommunikation hinterlegt werden soll.
Read More
1 2 3 5