iProConference 2020 am 21./22. April 2020 in Hamburg Jetzt Frühbucherrabatt sichern!
Newsletter            Wir rufen zurück            Impressum

Category

Qualitätssicherung, IKS, Testverfahren
Die SAP hat mit dem Hinweis 2132315 (RPUAUD00: Zusätzliche Selektionskriterien) einen Verbesserungsvorschlag von Kunden ausgeliefert. Hintergrund war, dass folgende Selektionskriterien zusätzlich von Kundenseite gewünscht wurden: Personalbereich Personalteilbereich Mitarbeitergruppe Mitarbeiterkreis Auswertungszeitraum Damit geht eine erhöhte Auswertungsflexibilität einher. So ermöglicht es z. B. der Auswertungszeitraum, einen Zeitbezug für die Selektion der relevanten Mitarbeiter anzugeben.
Read More
eCATT ist ein Tool der SAP, um automatisierte Tests erstellen und durchführen zu können. Die Testunterstützung für Web Dynpro ABAP existiert schon seit der SAP_BASIS Komponente mit Release 6.40. Hierfür wurde bisher der Web Dynpro Client benötigt. Dieser wurde bspw. mit dem NetWeaver Business Client bis Version 3.X ausgeliefert. In den neuen NetWeaver Business Clients...
Read More
Mit eCATT (extended Computer Aided Test Tool) liefert SAP ein kostenfreies Tool zur Testautomatisierung aus. Damit können Sie insbesondere bei Regressionstests in Projekten jede Menge Zeit einsparen. eCATT ist in der Basiskomponente enthalten und bietet über die Testautomatisierung hinaus weitere Einsatzmöglichkeiten an. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen eCATT als Testautomatisierungstool näher vor.
Read More
Viele Unternehmen, die vor einiger Zeit SAP HCM eingeführt haben, stehen jetzt vor der Aufgabe, ihre vom SAP-System unterstützten HR-Prozesse bezüglich der Benutzerfreundlichkeit und Datenqualität zu verbessern. Nicht die Revision allein stellt diese Anforderungen, sondern Personalabteilungen stehen zunehmend vor der Frage, wie sie ihre Prozesse effizienter und kostengünstiger gestalten können.  Erfahren Sie, was Sie tun...
Read More
CoPers 1/2000, Datakontext Gruppe Fehler in Lohn und Gehalt, Schiefstände in den Zeitkonten, mangelnde Auskunftsfähigkeit in der Personalentwicklung, verspätete Reisekostenauszahlung, erhöhte Durchlaufzeiten in der Personalbeschaffung und nicht zuletzt demotivierte Mitarbeiter in der Personalabteilung – das ist der Stoff, aus dem die Alpträume von Personalleitern vor einer Systemumstellung sind.
Read More