Newsletter            Wir rufen zurück            Impressum

By

Anja Marxsen
Der Manager will im Arbeitsvorrat des Portals (engl. UWL) eine Vertretungsregel anlegen. Dabei kann er unterscheiden, ob die Workitems an den Vertreter ab sofort oder ab einem bestimmten Datum weitergeleitet werden sollen (Option „Meine Aufgaben empfangen“) oder ob der Vertreter erst im Falle der Abwesenheit die Vertretung übernehmen soll (Option „Mich vertreten“). Was ist zu...
Read More
Beim Speichern einer Verknüpfung im Organisationsmanagement erhalten Sie die Fehlermeldung: „Keine Zeitbindung zu Schlüssel &1 vorhanden.“ (HRBAS_ITF 500). Ursache ist, dass ein BAdI durchlaufen wird, obwohl dafür eigentlich die Aktivierung der Business Function EA-DFP (DefenceForces&PublicSecurity) notwendig ist.
Read More
Diese Frage stellt sich oft in Bezug auf die strukturelle Berechtigung. Der Report RHAUTH01 listet die berechtigten Objekte je User auf. Er kann entweder über die Transaktion SA38 oder über den i-Button in der Tabelle T77UA (bzw. Transaktion OOSB, Zuordnung strukturelle Profile zum User) gestartet werden. Da Personalnummern wenig sprechend sind, haben wir diesen Report ein wenig...
Read More
Im Standard erlaubt der Report RPUREROL das Zurücksetzen des Status abgerechnet auf abzurechnen. Im Menü findet man den Report unter Reisemanagement > Reisekostenabrechnung > Werkzeuge > Status zurücksetzen (Transaktion PRRL). Ist eine Reise jedoch bereits ausgezahlt oder gebucht, ist ein Storno erforderlich, um den Status zurückzusetzen. Eine andere Alternative (z.B. zur Korrektur eines Handlingfehlers) bietet...
Read More
Es ist möglich, dass nach Einspielen der Basis Support Packages 700 bis 702 und 710 bis 720 Einträge im Benutzermenu fehlen. Die Ursache für das Fehlen der Einträge wird im Hinweis 1246860 beschrieben. An erster Stelle ist die Einstellung des Schalters DELETE_DOUBLE_TCODES in der Customizing-Tabelle SSM_CUST relevant.
Read More
Sie verwenden den WebDynpro ABAP Reiseantrag oder Reiseplan mit der Reisekostenabrechnung. Wenn Sie eine neue Reisekostenabrechnung anlegen, werden Ihnen nur die Anträge/Pläne, die in der Vergangenheit liegen, zur Auswahl angeboten. Wenn Sie auch Anträge / Pläne, die in der Zukunft liegen, verwenden wollen, müssen Sie den Schalter Nr. 29 im Expertenview (V_T702N_A) unter „Übrige Abrechnung“...
Read More
Sie verwenden die WebDynpro ABAP Reisekostenabrechnung und erfassen einen Spesenbeleg mit Auslandswährung. Beim Überschreiben des Umrechnungskurses wird dieser wieder auf den Vorschlagswert zurückgesetzt. Die SAP hat dazu im November 2010 eine Korrektur ausgeliefert (Hinweis 1527368 – WEB ABAP: Umrechnungskurs unerwartet geändert).
Read More
Sie verwenden die WebDynpro ABAP Reisekostenabrechnung und erfassen die Wegstrecken. Beim Sichern erhalten Sie die Fehlermeldung „Eintrag 0 nicht vorhanden (Bitte Eingabe überprüfen)“. Dieser Fehler ist mit einer Korrektur ausgeliefert worden. Sie können den Fehler durch Einspielen des Hinweises 1526977 beheben.
Read More
Es besteht die Anforderung, dass Mitarbeiter in der Personaladministration nur Zugriff auf bestimmte Mitarbeitergruppen oder -kreise haben sollen. Wenn diese Mitarbeiter auch Einstellungsmaßnahmen durchführen sollen, verlangt das Berechtigungsobjekt P_ORGIN für die Infotypen 0000 und 0001 den Wert in den Feldern Mitarbeitergruppe und -kreis sowie Personalbereich und -teilbereich. Hätten Sie gewußt, wie man ein in einstelliges Feld einpflegt?
Read More
Die POWL – Personal Object Worklist kann für die Genehmigung von Reiseanträgen und Spesenabrechnungen benutzt werden, wenn kein Workflow zum Einsatz kommt. Beim Genehmigen, zur Korrektur zurücksenden oder beim Senden einer Mail an den Reisenden werden Standardmailtexte versendet. Diese können Sie wie folgt anpassen.
Read More
1 12 13 14 15 16