Newsletter            Wir rufen zurück            Impressum

Vor 20 Jahren hat die iProCon in Zusammenarbeit mit der Universität Hildesheim begonnen, Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien die Möglichkeit zu geben, vier ganztägige Workshops zu ausgewählten aktuellen IT-Themen zu besuchen. Dabei galt der Fokus vor allem jenen Kindern und Jugendlichen, denen aufgrund ihrer sozialen Umgebung im Alltag nur wenige Möglichkeiten zur Verfügung standen, sich dem Thema IT zu nähern. Ängste/Vorbehalte sollten abgebaut und Interesse/Neugier geweckt werden.

Dieses Angebot ist so erfolgreich gestartet, dass die iProCon und die Universität Hildesheim bis heute durchgängig in den Sommerferien immer ein aktuelles und hoch interessantes Programm angeboten haben. Ob eine „Internet-Safari“ bestritten werden musste, der Umgang mit sozialen Medien betrachtet worden ist oder Scratch- und JAVA-Programmierkurse auf dem Programm standen – die Begeisterung war immer groß.

Auch in diesen Sommerferien gab es ein tolles Angebot, das von Lehramtsstudierenden mit der Ausrichtung Informatik unterstützt wurde. Neben der „Safari im Internet“ führten die Themen „Virtuelle Welten erschaffen mit Minecraft“ und „Meine erste App für Einsteiger“ zu großer Freude bei den Teilnehmenden. Hier finden Sie nähere Informationen.

Vielen Dank an diejenigen Organisatoren, die dies wieder möglich gemacht haben!  … vielleicht bis zum nächsten Jahr…

 

Antwort schreiben