Newsletter            Wir rufen zurück            Impressum

HR-Reporting mit SAP

2. aktualisierte und erweiterte Auflage
Richard Haßmann, Anja Marxsen, Sven-Olaf Möller, Victor Gabriel Saiz Castillo

Die Berichtsanforderungen im Personalwesen sind vielfältig, die Lösungswege sind es häufig auch. Die Zeiten in denen SAP-Standardreports und eigenentwickelte Kundenreports alle Anforderungen abdecken mussten, sind lange vorbei. Eine große Zahl von Anforderungen kann durch die flexiblen Tools der SAP Query und Ad-hoc Query abgedeckt werden, mit denen der Anwender sich eigene Auswertungen zusammenstellen kann. Dadurch sind einige Reports überflüssig geworden.

Das SAP Business Information Warehouse (SAP BI) gewinnt auch im SAP HCM-Umfeld an Bedeutung und bietet durch die flexiblen Analysemöglichkeiten neue Einblicke in Kennzahlen, die in SAP R/3 bisher nicht möglich waren.

Unser umfassendes Buch zeigt Ihnen, wie Sie die mächtigen Reporting-Werkzeuge des SAP- Systems zielgerichtet und effektiv einsetzen können.

Hier finden Sie eine Leseprobe

Antwort schreiben