Newsletter            Wir rufen zurück            Impressum

Fiori Inbox 2.0: Genehmigung Abwesenheitsantrag und zusätzliche Informationen anzeigen

SAP hat historisch zur Genehmigung auf Smartphones und anderen mobilen Endgeräten für Abwesenheiten zunächst mit den UI-AddOns FIORI ERP APPLICATIONS X1 1.0 (Approve Leave Request 1.0) und SAP FIORI FOR SAP ERP HCM 1.0 (Approve Leave Request 2.0) getrennte Applikationen angeboten, um Abwesenheiten zu genehmigen. Die Strategie geht heute zur Einrichtung der zentralen Fiori Inbox 2.0, in der nicht nur Abwesenheiten, sondern auch andere Genehmigungen durchgeführt werden können. Es handelt sich dabei um eine generische Inbox, ähnlich der Universal Worklist (UWL, Zentraler Arbeitsvorrat) im Portal.

Damit in der Fiori Inbox 2.0 der gleiche Informationsgehalt zur Genehmigung von Abwesenheiten angeboten werden kann wie in den zuvor ausgelieferten Applikationen, wird bspw. die Hauptfunktionalität der Genehmigung speziell für die Fiori Inbox 2.0 ausgeliefert. Sollte ein kundeneigener Workflow eingesetzt werden, bedarf es jedoch geringfügiger Anpassungen, um die Genehmigung zu aktivieren.

Zunächst zeige ich den Aufruf der Fiori Inbox 2.0 mit kundeneigenem Workflow ohne Anpassungen und anschließend einen Screenshot nachdem wir Anpassungen durchgeführt haben.

Fiori_Inbox_Workflow_2

Fiori_Inbox_Workflow_1
Alle durchgeführten Anpassungen sind mit Standardmitteln möglich. Es ist nicht notwendig, die Fiori Anwendung zu erweitern.

Neben den angezeigten Anpassungen bzgl. der kundeneigenen Attribute ist es ab SAP NetWeaver 7.50 im Backend anhand eines Business Add Ins auch möglich, die Buttons im unteren Bereich sowie die Tabs bzgl. der Anhänge und des Verlaufs dynamisch je Workflow Aufgabe anzeigen zu lassen.

Antwort schreiben

Neueste Beiträge

Änderung der Passwort-Richtlinien für SAP Support Portal und SAP ONE Support Launchpad
18. Oktober 2017
Teamevent 2017 in Dresden
18. Oktober 2017
Kennen Sie schon den WebGUI-Datei-Browser?
12. Oktober 2017